Trinkwasser

Einwandfreies Trinkwasser sollte der Katze rund um die Uhr zur Verfügung stehen. Dieses sollte einmal am Tag erneuert werden. Mehrere Wassernäpfe in der Wohnung verteilt können die Wasseraufnahme erhöhen. Wir raten dazu mindestens zwei Wassernäpfe an verschiedenen Stellen in der Wohnung zu platzieren.

Bitte stellen sie den Wassernapf nicht neben das Futter. Im Zweifel wird sich die Katze für das leckerere Futter entscheiden und weniger trinken.

Die meisten Katzen trinken gerne aus Keramiknäpfen. Bei Kunststoffnäpfen sollten sie sicherstellen dass diese keine schädlichen Chemikalien wie Weichmacher enthalten. Im Zweifel besser auf lebensmittelgeeignete Keramik zurückgreifen.

Auch Trinkbrunnen kommen bei den meisten Katzen gut an. Wichtig bei Trinkbrunnen ist die regelmäßige Reinigung. Ansonsten wird es schnell unappetitlich. Auch hier wird Keramik von den Katzen sehr gut angenommen. Kunststofftrinkbrunnen sind teilweise schwer zu reinigen und können Stoffe an das Wasser abgeben.

Kennst Du Freunde, für die diese Infos hier auch nützlich wären!?
Dann teile diese Seite auf Facebook, Twitter, Google+, Tumblr oder sende Freunden einfach diese Seite per E-Mail:

Teile auf Facebook
Teile auf Twitter
Teile auf Google+
Teile auf Tumblr
Teile per E-Mail

Kennst Du Freunde, für die diese Infos hier auch nützlich wären!?
Dann teile diese Seite auf Facebook, Twitter, Google+, Tumblr oder sende Freunden einfach diese Seite per WhatsApp oder Telegram: